Unser Betrieb

Chronik

1954

Firmengründer Emil Schmidt

Am 1.6.1954 gründet Emil Schmidt nach bestandener Meisterprüfung die Bau- und Möbeltischlerei. Zunächst wird in einem Zimmereibetrieb in Friedrichsfehn (Gemeinde Edewecht) eine Werkstatt gepachtet.

1961

Die neue Werkstatt (Ewald und Emil Schmidt (vl.n.r.) )

1961 können die neuerrichteten Betriebsräume an der Friedrichstrasse 3 in Petersfehn II (Gemeinde Bad Zwischenahn) bezogen werden.

1967

Im Jahr 1967 beendet Emil´s Sohn Ewald seine Tischlerlehre und bekommt den Gesellenbrief.

1969

Im Jahr 1969 absolviert Ewald Schmidt erfolgreich die Meisterprüfung und erlangt, damals als Bundesweit jüngster Tischlergeselle, den Meistertitel im Tischlerhandwerk.

1979

Dora und Emil Schmidt

Die Tischlerei E. Schmidt feiert sein 25-jähriges Bestehen zeitgleich mit der Einweihung der neuen Fertigungshalle und eines neuen Büros mit kleiner Ausstellung.

1980

Seniorchef Emil Schmidt übergibt den Betrieb an seinen Sohn Ewald Schmidt.

2001

Ewald und Elmar Schmidt (v.l.n.r.)

Der Enkel des Firmengründers und Sohn von Ewald Schmidt, der 27-jährige Elmar Schmidt, hat an der Fachschule Holztechnik Melle (FHM) im Sommer 2001 die Prüfung zum staatl. geprüften Techniker - Fachrichtung Holztechnik - bestanden. Kurz darauf, im September des gleichen Jahres absolviert er erfolgreich die Tischlermeisterprüfung und darf seitdem den Titel "Tischlermeister" tragen.

2002

Elmar Schmidt mit seinem Meisterstück (Haustür aus Lärche)

Am 15.02.2002 hat Elmar Schmidt seinen ersten Arbeitstag als Tischlermeister und staatl. geprüfter Holztechniker im elterlichen Betrieb.

2003

Nach 2 Jahren Um- und Anbauzeit können im März die neue Ausstellung, sowie neue Büro - und Besprechungsräumlichkeiten eröffnet werden. Auf ca. 150 m² können nun dem Endkunden Fenster, Haustüren, Wintergärten, Innentüren, Treppen, Rollläden, Beschattungsanlagen, Bodenbeläge und einiges mehr gezeigt werden.

 

 

In Zusammenarbeit mit den Handwerkskammern Hamburg, Hannover und Münster im ZWU-Zentrum für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik, Hamburg nimmt Elmar Schmidt erfolgreich an der 4-tägigen Schulung der Meisterteam LGF GmbH teil und wird damit zum "Initialberater für energetische Gebäudesanierung" zertifiziert.

2004

Ende 2004 erhält die Firma Schmidt Fensterbau als Bundesweit einer der ersten Betriebe das Zertifikat "Zertifizierter Fachbetrieb für die Holzfensterbeschichtung im Aidol INDULINE Schutzsystem von Remmers". Damit können wir fortan eine 10 - Jahres System-Garantie auf die Oberflächenbeschichtung anbieten.

2005

Die Firma Schmidt Fensterbau wird 2005 zum Würth-Partnerbetrieb ernannt.

2007

Elmar Schmidt erhält nach entsprechener Schulung das Zertifikat "Semcoglas Energieberater" am 26.11.2007.

2008

Elmar Schmidt wird am 09.09.2008 vom Niedersächsischen Kultusministerium zum Beisitzer des Meisterprüfungsausschusses für das Tischler-Handwerk ernannt.

 

Am 25. Oktober des gleichen Jahres wird Ewald Schmidt während der Feierlichkeiten zu seinem 60sten Geburtstag "in Anerkennung der dem Handwerk geleisteten besonderen Dienste" der Goldene Meisterbrief der Handwerkskammer Oldenburg verliehen.

2010

Der Firmeninhaber Ewald Schmidt zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und überlässt seinem Sohn Elmar die Firmenleitung.

 

2011

Der Innungsvorstand 2011

Elmar Schmidt wird zum Obermeister der Tischlerinnung Ammerland gewählt und tritt damit die Nachfolge seines Vaters an.

2013

Filmaufnahmen in der Werkstatt

02.07.2013 :

In unserem Hause und auf einer Baustelle finden aufwendige Filmaufnahmen statt.

 

Auf der Startseite finden Sie den Link zu diesem Film.

2014

Umbau Ausstellung 2014

Mai/Juni 2014 : 

Unsere Ausstellung bekommt ein neues Gesicht...

 

Neben neuen Exponaten wurde auch ein Loungebereich geschaffen, der zum Verweilen einlädt.

60 Jahre Schmidt Fensterbau

01.06.2014 :

Die Tischlerei Schmidt Fensterbau feiert ihren 60. Geburtstag.

Sie haben Fragen?

Schmidt Fensterbau
Friedrichstr. 3
26160 Bad Zwischenahn/

            Petersfehn II

 

Telefon: 04486-9277-0

Telefax; 04486-9277-99

Mail: info@schmidt-fensterbau.de

 

Aktuelles

Firmenübernahme von Sohn Elmar am 01.01.2017

Unser Sohn Elmar hat, nachdem er bereits seit vielen Jahren die Geschicke unseres Unternehmens alleinverantwortlich leitete, die Firma am 01.01.2017 übernommen. Damit wird unser Familienbetrieb nun auch in der dritten Generation weitergeführt.

Musterausstellung mit neuen Exponaten

Überzeugen Sie sich vor Ort von der Qualität unserer Leistungen. Unsere Ausstellung ist Montags bis Donnerstags von 08.00 Uhr bis 16.15 Uhr und Freitags von 08.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Neuer Internetauftritt online

Lernen Sie uns näher kennen und informieren Sie sich auf unserer neuen Internetseite.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schmidt Fensterbau Petersfehn

Anrufen

E-Mail

Anfahrt